Loading
Comedia + Orangerie Theater präsentieren

Produktion

Comedia + Orangerie Theater präsentieren
Tickets

Vorstellungen

Mi. 09.12.2020 Köln- Premiere

20:15 - 22:15
Onkel fisch

Do. 10.12.2020 Köln- Premiere

20:15 - 22:15
Frank Goosen

Fr. 11.12.2020 Köln- Premiere

20:15 - 22:15
Egersdörfer, Schulz, Mueller

Sa. 12.12.2020 Köln- Premiere

20:15 - 22:15
Nektarios Vlachopoulos

So. 13.12.2020 Köln- Premiere

18:15 - 20:15
Delayed Night Show

Sati­re Come­dy Poe­try Kaba­rett – Dez.2020

Datum

09. Dez 2020 - 13. Dez 2020

Preis

21,00 € / 14,00 € ermäßigt
Pro­duk­ti­on
Come­dia + Oran­ge­rie Thea­ter prä­sen­tie­ren
Dez 09 2020

Onkel fisch: Der sati­ri­sche Jah­res­rück­blick mit dem Wich­tigs­ten Wit­zigs­ten aus 2020

WDR 2 Zuga­be Pur Jah­res­rück­blick mit ONKeL fISCH Bei WDR 2 bli­cken ONKeL fISCH alle sie­ben Tage bei „Zuga­be Pur“ auf die Woche zurück. Von der Kurz­stre­cke für’s Radio geht’s am Ende des Jah­res wie­der auf lan­ge Tour durch die Thea­ter der Repu­blik. Adri­an Engels und Mar­kus Rie­din­ger ali­as ONKeL fISCH fei­ern die unfass­ba­ren Stern­stun­den 2020. Die­ser Jah­res­rück­blick ist anders, denn die bei­den Bewe­gungs­fa­na­ti­ker prä­sen­tie­ren 365 Tage in 90 atem­lo­sen Minu­ten: Hier wird nach Her­zens­lust gespot­tet, gelobt, geschimpft, gesun­gen und getanzt. Action-Kaba­rett direkt aus den krea­ti­ven Köp­fen zwei­er preis­ge­krön­ter und erfah­re­ner „Meis­ter der Klein­kunst“ MAIN ECHO Foto: Lin­da Mei­ers
Details
Pro­duk­ti­on
Come­dia + Oran­ge­rie Thea­ter prä­sen­tie­ren
Dez 10 2020

FRANK GOO­SEN: Acht Tage die Woche – Die Beat­les und ich

Kurz nach Frank Goo­sens Geburt hör­ten die Beat­les auf, Kon­zer­te zu geben. Der Zusam­men­hang zwi­schen die­sen bei­den Ereig­nis­sen ist unter His­to­ri­kern umstrit­ten. Goo­sen aber fin­det: Das kann kein Zufall sein. Mit drei­zehn Jah­ren ver­fiel er den Fab Four und kam nie wie­der von ihnen los. Nur hat er bis­her wenig dar­über geschrie­ben. Goo­sen erklärt in sei­nem neu­en Buch, wie­so sein Weg zu den Beat­les mit Schwarz­ar­beit zu tun hat­te, war­um er den Text von „Plea­se plea­se me“ zuerst völ­lig falsch ver­stand, und wie es kam, dass sei­ne Söh­ne den Song „Pen­ny Lane“ zum ers­ten Mal in der Pen­ny Lane hör­ten.
Details
Pro­duk­ti­on
Come­dia + Oran­ge­rie Thea­ter prä­sen­tie­ren
Dez 11 2020

EGERS­DÖR­FER, SCHULZ, MUEL­LER CAR­MEN – oder: Die Trau­rig­keit der letz­ten Jah­re

Deut­scher Klein­kunst­preis 2015 Car­men hat in einem Anfall von Heiß­hun­ger die letz­ten vier Roll­möp­se aus dem Glas im Ste­hen ver­schlun­gen. Sie beob­ach­tet ner­vös den gro­ßen Zei­ger der Küchen­uhr. In zehn Minu­ten wird sie die Fische erbre­chen, um sich dann der 300g-Tafel Nou­gat­scho­ko­la­de zu wid­men. Egers­dör­fer hat schlecht geschla­fen. Ges­tern Abend hat er befürch­tet, dass ihm sein Bier nicht mehr schmeckt. Fast einen hal­ben Kas­ten hat er in gro­ßer Sor­ge aus­ge­trun­ken. Im Halb­schlaf am Vor­mit­tag hat er sich aus­ge­dacht, wie er eini­ge mit Mayon­nai­se bestri­che­ne Roll­möp­se nach dem Zwölf-Uhr-Läu­ten essen wird. Der Nach­bar Eich­horn hört durch die Wand das Wür­gen der Car­men
Details
Pro­duk­ti­on
Come­dia + Oran­ge­rie Thea­ter prä­sen­tie­ren
Dez 12 2020

NEK­TA­RI­OS VLA­CHO­POU­LOS: Ein ganz kla­res Jein!

Deut­scher Kaba­rett­preis 2018 In Zei­ten, in denen sich das bra­ve Bür­ger­tum ange­sichts einer immer schnel­le­ren, lau­te­ren, ver­wir­ren­de­ren­ren­de­ren Lebens­welt nach ein­fa­chen Lösun­gen sehnt, macht ein Mann end­lich kei­ne kla­re Ansa­ge. Blitz­schnell refe­riert der diplo­mier­te Hob­by­le­xi­ko­graf und knall­har­te Stra­ßen­ka­ba­ret­tist über die rand­ge­sell­schaft­li­chen Pro­ble­me der äuße­ren Mit­tel­schicht. Ein ganz kla­res Jein! ist das Mani­fest der Unver­bind­lich­keit. Eine in Gra­nit gemei­ßel­te vor­sich­ti­ge Hand­lungs­emp­feh­lung für unent­schlos­se­ne Dog­ma­ti­ker. Die Pro­gramm gewor­de­ne Ambi­va­lenz des negier­ten Wider­spruchs am Gegen­teil­tag. Ein Muss für jeden, der nicht will. Foto: Mar­vin Rup­pert
Details
Pro­duk­ti­on
Come­dia + Oran­ge­rie Thea­ter prä­sen­tie­ren
Dez 13 2020

DELAY­ED NIGHT SHOW

mit Qui­chot­te und den Gäs­ten: David Kebe­kus und Jan van Wey­de Mit der Oran­ge­rie hat die Köl­ner Kult-Show ab Janu­ar 2020 ein neu­es, lau­schi­ges Zuhau­se und den per­fek­ten Auf­zeich­nungs­ort für You­Tube gefun­den. Ihr Gast­ge­ber Qui­chot­te lädt in jeder Show Star­gäs­te aus Come­dy, Musik und Poe­try Slam ein, die mit ihm den Abend gestal­ten. Neben brand­neu­en Stand-ups über aktu­el­le The­men aus Gesell­schaft und Poli­tik kom­men Songs, Kurz­ge­schich­ten, Talks mit den Gäs­ten und ein zünf­ti­ger Free­style mit Begrif­fen aus dem Publi­kum aufs Par­kett. Außer­dem ist Flo als musi­ka­li­scher Side­kick an der Gitar­re dabei, der außer­dem als Lang­zeit­stu­dent und Geo­lo­gie-Rüt­zo­graph das nöti­ge Hin­ter­grund­wis­sen mit­bringt.
Details
Kei­ne Ver­an­stal­tung gefun­den
Shopping Basket