30 Kölner Tanz-

und Theaterpreise

Wir gratulieren allen Preisträger*innen von ganzem Herzen!

Theaterpreis 2019
„Sturm“ nach W. Shakespeare, eine Koproduktion von Mrosek/Wiesenhöfer/Diekamp/Winke, Orangerie Theater und studiobühneköln, Regie: Tim Mrosek, in der studiobühneköln und im Orangerie Theater Nächste Termine: 18.-22. März 2020 in der studiobühneköln
Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater
URBÄNG!“ Festival für performative Künste in Köln, Organisation und Durchführung: Freihandelszone Ensemblenetzwerk Köln (A.TONAL.THEATER, Futur3, MOUVOIR/Stephanie Thiersch und WEHR51) – in Kooperation mit dem Orangerie Theater
PUCK 2019
Fee Zweipfennig als beste Nachwuchsschauspielerin. Auf unserer Bühne in “Der Zwang” mit dem Krux-Kollektiv wieder vom 05.-08. Feb 2020
Darstellerpreis
Sibil Polat – u.a. für ihre Rollen in STURM und WEM GEHÖRT DIE STRASSE
Kinder- und Jugendtheaterpreis

Wem gehört die Straße?“, Koproduktion von COMEDIA Theater und Consol Theater Gelsenkirchen, von Andrea Kramer und Ensemble, Regie: Andrea Kramer, im COMEDIA Theater

Tanztheaterpreis

„A UNIVERSAL WEAKNESS“, Produktion: Carla Jordão Choreography in Koproduktion mit Almada Dance Company (PT), Choreographie: Carla Jordão, in der Tanzfaktur


EHRENTHEATERPREIS

Werner Meyer für wunderbare Fotos
„Er ist ein Betrachter, ein Zusammenführer, ein Verbinder, ein Raumlasser. Sanft, leise und zurückgezogen ist er gleichzeitig so präsent und vorne. Immer mit einer Wahrnehmung für die Leistung und den Kampf anderer. Und für den Augenblick. [Auszug aus der Laudatio von Sabine Hahn, Mitglied der Ehrentheaterpreis-Jury aus den bisherigen Ehrentheaterpreisträger-Innen]

Mehr Infos gibts hier

Programm

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Tickets

Kartenreservierung per Telefon
0221-9522708 oder per E-Mail.

Probieren Sie doch auch mal unsere Gutscheine.

Preise

18,00 €
12,00 € ermäßigt
8,00 € mit Köln-Pass

Keine Kartenzahlung im Theater möglich.

Bei Gruppen ab 20 Personen reservieren wir Karten nur gegen Vorkasse. Anschl. Stornierung ist nicht mehr möglich. Begleitperson hat freien Eintritt.

Zeiten

Mo-Sa 20.00 Uhr
So 18.00 Uhr

Wir öffnen die Theaterkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Einlass: kurz vor der Vorstellung
Freie Platzwahl

Kein Nacheinlass!

Highlights

Aus den Stücken

Eine kleine Auswahl an visuellen Eindrücken, die wir in den letzten Jahren gesammelt haben.

Nominierungen

Auszeichnungen