Loading

Produktion

Sashko Brama & Ensemble

FALL ON PLU­TO

Datum

10. Okt 2019
Vorbei!

Uhrzeit

21:00 - 22:30

Sash­ko Bra­ma und Ensem­ble fra­gen in „Herbst auf dem Plu­to“ was unser Leben im hohen Alter aus­macht. Dafür haben sie inten­siv mit den Men­schen gespro­chen, denen kaum einer mehr zuhört. In Alters­hei­men der Ukrai­ne erzähl­ten ihnen die Bewohner*innen über ihre Sehn­süch­te, Ängs­te und Träu­me. Aus dem doku­men­ta­ri­schen Mate­ri­al strick­te der viel umju­bel­te Regis­seur Sash­ko Bra­ma einen atmo­sphä­risch packen­den Thea­ter­abend. Mit gro­ßen Pup­pen, einem ener­ge­ti­schen Ensem­ble und fei­nem Sound­de­sign nimmt er die Zuschau­er mit zu die­ser ver­ges­se­nen Genera­ti­on, die er auf dem fer­nen Pla­ne­ten Plu­to ansie­delt. Nach dem Gast­spiel beim Ber­li­ner Thea­ter­tref­fen 2019 ist die­ses enga­gier­te Plä­doy­er für mehr Empa­thie in der Gesell­schaft zum ers­ten Mal in NRW zu sehen.

In ukrai­ni­scher Spra­che mit eng­li­schen Über­ti­teln

Beset­zung

Kon­zept, Dra­ma­tur­gie, Rea­li­sie­rung Sash­ko Bra­ma
Mit­ar­beit Kon­zept und Dra­ma­tur­gie Maria Baka­lo, André Erlen
Pup­pen­bau Oksa­na Ros­sol, Olek­san­dr Ser­gi­i­en­ko
Ton Volo­dym­yr Fan­ta, Timur Gogit­id­ze
Tonaufnahme/Remastering Faust
Licht Volo­dym­yr Fan­ta
Pro­gram­mie­rung Dmy­t­ro Maka­ra
Tech­ni­sche Lei­tung Ser­hii Cher­vonyi
Ana­ly­ti­sche Beglei­tung des Pro­jekts Vik­to­ria Brynd­za
Foto Ana­sta­sia Man­tach

Mit Andrii Buch­ko, Marich­ka Kmit, Isa­bel Mer­kul­o­va, Anast­sia Lis­ovs­ka, Mar­ha­ry­ta Pidluzh­na, Iurii Shoro­bu­ra

Geför­dert durch das Ukrai­ni­an Insti­tu­te. Unter­stützt durch das Goe­the-Insti­tut, das Bri­tish Coun­cil Ukrai­ne und das Lviv City Coun­cil.

Nur noch weni­ge Rest­kar­ten

Schlagwörter:

LEAVE A COMMENT

You must be logged in to post a comment

Shopping Basket