Loading

Vorstellungen

20:30 - 21:00
di 25.06.2019
Einführung
21:00 - 22:00
EU Premiere
20:30 - 21:00
mi 26.06.2019
Einführung
21:00 - 22:00

afri­co­lo­gne FES­TI­VAL 2019: Paro­le Due

Datum

25. Jun 2019 - 26. Jun 2019
Poe­tisch-musi­ka­li­scher Thea­ter­abend nach Gedich­ten von Aimé Césaire

Die bur­ki­ni­sche Schau­spie­le­rin und Autorin Odi­le San­ka­ra hat aus Tex­ten des Phi­lo­so­phen und Autors der „Négritu­de“ Aimé Césaire ein leben­di­ges und humor­vol­les Thea­ter­stück erar­bei­tet. Die Text­col­la­ge ver­bin­det Musik und Clow­ne­rie mit der gro­ßen Huma­ni­tät, die den Gedich­ten Césaires zugrun­de liegt. Drei Schauspieler*innen und zwei Musi­ker brin­gen auf ver­schie­de­nen Ebe­nen und im Büh­nen­bild-Set­ting eines afri­ka­ni­schen Maquis (=Bar) Weis­hei­ten der „ein­fa­chen Men­schen“ und die des gro­ßen Phi­lo­so­phen auf wun­der­ba­re Wei­se zusam­men. Gleich­zei­tig stellt sich die Fra­ge: Was sagen uns die Tex­te der „Négritu­de“ heu­te? Inwie­fern kann dies ein pro­duk­ti­ver Bei­trag im Rah­men der Selbst­er­mäch­ti­gung afri­ka­ni­scher Gesell­schaf­ten sein?

Mit: Safou­ra­ta Kabo­ré, Odi­le San­ka­ra, Chris­ti­an Léger Dah, Mar­cel Balbo­né und Hami­dou Bata­gnon
Insze­nie­rung: Odi­le San­ka­ra
Regie­as­sis­tenz: Vin­cent Kabo­ré
Aus­stat­tung: Yssouf Yagui­bou
Licht: Abdou­laye Bamo­go
Foto: Géry Bar­bot

In Koope­ra­ti­on mit Oran­ge­rie Thea­ter

Das gan­ze Fes­ti­val-Pro­gramm (19.–29. Juni 2019) fin­den Sie unter www​.afri​co​lo​gne​-fes​ti​val​.de

För­de­rer:

LEAVE A COMMENT

You must be logged in to post a comment

Shopping Basket