Loading

Produktion

Mirza Metin

Vorstellungen

20:00 - 21:30
ZWISCHENHALT / ARADURAK / RAWESTGEHARAF
Mirza Metin

ZWI­SCHEN­HALT / ARA­DU­RAK / RAWEST­GE­HA­RAF

Datum

19. Okt 2017
Vorbei!

Der kur­di­sche Autor und Schau­spie­ler Mir­za Metin hat einen star­ken Text über die aktu­el­le Situa­ti­on in der Tür­kei geschrie­ben: Ein Kur­de, ein Tür­ke und ein Deut­scher tref­fen, in godo­t­haf­ter Atmo­sphä­re, an einer Bus­hal­te­stel­le irgend­wo im Nir­gend­wo zusam­men. Alle drei sind sie auf der ver­such­ten Flucht in den Wes­ten und unfä­hig, die jeweils ande­ren zu ver­ste­hen. Trotz der ver­zwei­fel­ten Situa­ti­on vol­ler Komik!

ZWI­SCHEN­HALT ent­stand in Zusam­men­ar­beit mit ŞER­MO­LA PER­FORMANS als drit­te Thea­ter­ar­beit, die Frank Heu­el, Regis­seur und künst­le­ri­scher Lei­ter des Bon­ner frin­ge ensem­ble, im Rah­men eines Artists-in-Resi­dence-Pro­gramms der Kunst­stif­tung NRW seit Anfang 2016 mit ver­schie­de­nen frei­en Ensem­bles in Istan­bul unter dem Label „4Projekte Istan­bul“ rea­li­sier­te.

Im Febru­ar 2017 urauf­ge­führt, erhielt „Zwi­schen­halt“ den Spe­zi­al-Preis der Jury „Dire­k­lera­r­ası Sey­ir­ci­le­ri“, einer unab­hän­gi­gen Zuschau­er­ju­ry aus 62 Theatergänger*innen, die seit 2001 besteht und in die­sem Jahr 270 Insze­nie­run­gen der breit gefä­cher­ten, krea­ti­ven und pro­duk­ti­ven Istan­bu­ler Thea­ter­sze­ne begut­ach­te­te.

Shopping Basket