Loading

Vorstellungen

Sa 20.02.2021 Köln-Premiere

20:15 - 22:15
Da Vina takes it all
SANDRA DA VINA

SAN­DRA DA VINA: Da Vina takes it all

Datum

20. Feb 2021

Kosten

21 € / 14 € ermäßigt

POE­TRY UND COME­DY:

Eine Licht­erschei­nung. LOKAL­KOM­PASS WESEL

San­dra Da Vina hat alles: Humor, zwei, drei Pro­ble­me mit sich und der Welt und die rich­ti­gen Wor­te, um davon zu erzäh­len. Aber ist alles wirk­lich gut? Ihr neu­es Pro­gramm ist eine Ant­wort auf Fra­gen, die sich ziem­lich vie­le oft nicht gestellt haben: Wie ist das eigent­lich so als Frau wirk­lich? Wie viel Kichern ist ein­mal Lachen? Und macht Selbst­lie­be schon einen guten Erwach­se­nen? Da Vina legt den Fin­ger in die Wun­de. Und zieht ihn direkt wie­der raus, weil das ziem­lich unhy­gie­nisch ist. In ihren Geschich­ten geht es ums Durch­hal­ten in einer Zeit, die ver­wirrt. Es geht ums Kin­der­krie­gen, um bezahl­ba­ren Wohn­raum, Nach­hal­tig­keit und Alpa­kas. Brül­lend komisch, poe­tisch lei­se, ver­wir­rend geni­al. Nennt es wie ihr wollt – wir nen­nen es „Da Vina takes it all“. San­dra Da Vinas leuch­ten­de, knis­tern­de und erfri­schen­de Tex­te illu­mi­nie­ren die Absur­di­tä­ten des All­tags, eige­ne Unzu­läng­lich­kei­ten und gehei­me Sehn­süch­te auf poe­ti­sche, berüh­ren­de und wit­zi­ge Wei­se. Ihre Wor­te wär­men wie eine heiß gewor­de­ne Lavalam­pe: wun­der­schön, von innen her­aus. Poe­sie und Komik lie­gen dabei immer dicht bei­ein­an­der. Ihre One-Woman-Shows sind ein Tuto­ri­al, die Welt wahr­zu­neh­men, ihren Wahn­sinn zu erken­nen und trotz­dem mit den Mit­teln der Spra­che wei­ter einen Sinn dar­in zu suchen. Es gibt Licht am Ende des düs­te­ren Tun­nels: San­dra Da Vina. Eine erfri­schen­de jun­ge Dame aus der Poe­try-Slam-Sze­ne […]. Eine dick unter­stri­che­ne Emp­feh­lung. BON­NER GENE­RAL­AN­ZEI­GER

Shopping Basket