Loading

Produktion

tt-Theaterproduktion
TICKETS

Vorstellungen

10:00 - 11:30
Fr 03.04.2020
Öffentliche Probe / Ausverkauft
20:00 - 21:30
Sa 04.04.2020
Öffentliche Probe (5,00 €)
18:00 - 19:30
So 05.04.2020
Öffentliche Probe (5,00 €)

20:00 - 21:30
Mi 22.04.2020
Premiere
20:00 - 21:30
Do 23.04.2020
20:00 - 21:30
Fr 24.04.2020
20:00 - 21:30
Sa 25.04.2020
18:00 - 19:30
So 26.04.2020

NICHTS – was im leben wichtig ist

Datum

03. Apr - 26. Apr

Preis

19,00 € / 12,00 € erm. / 8,00 KP
Nach einem Roman von Janne Teller

Kann es wirklich sein, dass nichts im Leben eine Bedeutung hat? Nicht die erste Liebe? Nicht das Lernen in der Schule? Nicht das Elternhaus, der Glaube an Gott oder das eigene Land?
„Eins werden wollen mit dem Nichts“. Ist das die Antwort?

Eine Geschichte, die generationsübergreifende Fragen nach dem menschlichen Zusammenleben stellt. Eine Gegenüberstellung der individuellen Freiheit und der Gemeinschaft. Sie führt uns vor Augen, wie die Kraft einer Menschenansammlung in einen Sog gerät, der eine Dynamik entwickelt, die alles vernichtet was sich ihr in den Weg stellt.

Eine Spirale aus Angst, Ohnmacht, Wut und Hass führt in die Katastrophe. Doch ein Geheimnis bleibt.

Wir erzählen eine Geschichte über die Weiterentwicklung des Nichts und ihre Auswirkung auf den Menschen.

Für Menschen, die ihr vierzehntes Lebensjahr vollendet haben. Egal wann.

Von und Mit: Pietjou – Keinstar – Tessitori – Wiesbrock  und Mitspieler*innen
Foto: C. Keinstar


Förderer

Kulturamt der Stadt Köln

Shopping Basket