Loading
Freihandelszone

Produktion

Freihandelszone
Website
http://www.freihandelszone.org/

Vorstellungen

Fr 07.10.2022

LAU­RA MAR­TI UND NATA­LI­YA LEBE­DE­VA TRIO

Datum

07. Okt 2022

KON­ZERT

Lau­ra Mar­ti (voice), Nata­li­ya Lebe­de­va (pia­no), Yurii Nats­vlish­vi­li (dou­ble-bass), Dmy­t­ro Lyt­vy­nen­ko (drums)

Lau­ra Mar­ti ist eine ukrai­ni­sche Jazz­sän­ge­rin mit arme­ni­schen Wur­zeln. Nach­dem sie kurz nach ihrer Geburt mit ihrer Fami­lie vor dem Krieg in Aser­bai­dschan in die Ukrai­ne geflo­hen war, muss­te sie dies­mal als Erwach­se­ne Ende März 2022 ihre neue Hei­mat ver­las­sen. Sie floh vor dem rus­si­schen Angriffs­krieg gegen die Ukrai­ne aus Kyjiw nach Köln.

Die Pres­se beschreibt sie als eine ukrai­ni­sche Jazz- Pop, Eht­no-Sän­ge­rin mit arme­ni­schen Wur­zeln und einem bra­si­lia­ni­schen Herz. Kein Wun­der, denn in ihrer künst­le­ri­schen Arbeit über­schrei­tet Lau­ra Mar­ti ger­ne Stil­gren­zen und hat kei­ne Angst, mit ihrer ein­zig­ar­ti­gen Stim­me neue musi­ka­li­sche Gen­res zu erobern.

Sie erhielt den ELLE Style AWARDS als Sän­ge­rin des Jah­res 2017, und gewann in die­sem Som­mer den Grand Prix auf dem Ladies Jazz Fes­ti­val in Gdynia/Polen. Sie ist auf vie­len Fes­ti­vals auf­ge­tre­ten und hat bereits mit inter­na­tio­na­len Musik-Grö­ßen wie Lars Dani­els­son, Bob­by McFer­rin, Misha Tsig­a­nov und Magnus Öström.

Seit ihrer Flucht ist sie nicht nur aus ihrem Leben geris­sen, son­dern auch von ihren Kol­le­gIn­nen getrennt wor­den. Für das Pro­jekt WAVES wird Lau­ra Mar­ti nach über fünf Mona­ten des Krie­ges mit ihrer gesam­ten Band und ihrer lang­jäh­ri­gen Mit­strei­te­rin, der Kom­po­nis­tin und Pia­nis­tin Nata­li­ya Lebe­de­va, wie­der
zusam­men­kom­men. Nata­li­ya Lebe­de­va konn­te im März nach Polen flüch­ten.

Nata­li­ya ist eine renom­mier­te, ukrai­ni­sche Kom­po­nis­tin, Jazz-Pia­nis­tin und Dozen­tin. Als expe­ri­men­tel­le Kla­vier­spie­le­rin gilt sie als Vor­rei­te­rin des neu­en Jazz in der Ukrai­ne. Sie ist bekannt für ihren dyna­mi­schen Anschlag und pro­gres­si­ve Kom­po­si­tio­nen.

Die Arran­ge­ments und Kom­po­si­tio­nen sind von Nata­li­ya Lebe­de­va, die Tex­te zu den Songs stam­men aus der Feder von Lau­ra Mar­ti.

Shopping Basket