Loading

Vorstellungen

Do. 21.03.2024

20:00 - 21:15
Tickets

Fr. 22.03.2024

20:00 - 21:15
Tickets

Sa. 23.03.2024

20:00 - 21:15
Tickets

So. 24.03.2024

18:00 - 19:30
Tickets

HOMO+

Datum

21. - 24. Mrz 2024

Tickets

19,00 € normal | 12,00 € ermäßigt | 8,00 € mit Köln-Pass (exkl. Gebühren)

Wir leben im Jahr 2023 und man könn­te mei­nen, sexu­el­le Ori­en­tie­rung und Gen­der spie­len in Deutsch­land kei­ne Rol­le mehr. Man könn­te den­ken, in unse­rer auf­ge­klär­ten Gesell­schaft wäre es neben­säch­lich, wen man liebt oder mit wem man lebt. Weit gefehlt. War­um ist es nach wie vor so, dass 25 Pro­zent der quee­ren Men­schen mit psy­chi­schen Pro­ble­men kämp­fen, aus­ge­löst durch Nicht­ak­zep­tanz, ange­lern­te Schuld­ge­füh­le und gesell­schaft­li­chen Druck? Wie­so ver­lie­ren immer noch jun­ge que­e­re Men­schen den Kon­takt zu ihren Fami­li­en, wenn sie sich für ein Outing entscheiden?

Homo+ erzählt die Geschich­te von drei jun­gen Men­schen, die sich plötz­lich kon­fron­tiert sehen mit ihrer eige­nen sexu­el­len Iden­ti­tät, aus­ge­löst durch eine längst ver­ges­se­ne Fami­li­en­ge­schich­te (oder war es doch nur etwas, was man von jemand ande­rem gehört hat?). Unsi­cher­hei­ten und Sicher­hei­ten stel­len sie vor neue Ant­wor­ten, neue Ver­ant­wor­tun­gen, neue Hür­den, aber am Ende immer vor die glei­chen Fragen.

War­um darf ich hier sein und er nicht?
War­um darf ich tan­zen und er nicht?
War­um darf sie lachen und ich nicht?
War­um dür­fen wir leben und er nicht?

Trig­ger-War­nung:
Homo+ zeigt einen Aus­schnitt aus der Lebens­rea­li­tät quee­rer Men­schen. Dabei wer­den auch Gewalt und The­men wie Que­er­feind­lich­keit, Sui­zid und (cis­he­te­ro-) Sexis­mus angesprochen.

Eine Per­for­mance von: Sefa Küs­kü & Ensemble

Pro­duk­ti­on: c.t.201

Mit: Han­nah Holt­haus, Jona­than Per­leth, Lukas Brzen­c­zek | Regie: Sefa Küs­kü | Text: Han­nah Holt­haus | Dra­ma­tur­gie: Manu­el Moser | Pro­jekt­lei­tung Debo­rah Krö­nung | Büh­ne & Aus­stat­tung: Hans Diern­ber­ger | Tech­nik: Aaron Krö­ger| Thea­ter­päd­ago­gi­sche Beglei­tung: Mario Höge­mann | Assis­tenz: Mignon Man­gel | Fotos: Pro­jekt-Pho­to­gra­phie

Geför­dert durch: Minis­te­ri­um für Kul­tur und Wis­sen­schaft des Lan­des Nord­rhein- West­fa­len, Kul­tur­amt der Stadt Köln, Rhein­Ener­gie­Stif­tung Kultur

Video: Hans Diern­ber­ger

Shopping Basket