Loading

Vorstellungen

Sa 07.11.2020 Köln-Premiere

20:15 - 22:15
Heimreise - Ausflüge ins Dasein
Sven Kemmler

Sven Kemm­ler: Heim­rei­se – Aus­flü­ge ins Dasein

Datum

07. Nov 2020

Preis

22 € / 15 € ermäßigt

Kaba­rett:

Zu Hau­se blei­ben ist kei­ne Ent­schul­di­gung dafür, nicht zu ver­rei­sen. Des­halb kre­denzt Sven Kemm­ler einen Cock­tail von Geschich­ten, mit dem man auch noch den kleins­ten Bal­kon zur geis­ti­gen Süd­see gera­ten lässt. Denn mit irgend­et­was muss­te sich Kemm­ler ja die letz­ten drei Mona­te beschäf­ti­gen.

Sicher­lich, einer­seits ent­stan­den eini­ge der größ­ten Wer­ke der Mensch­heits­ge­schich­te im Haus­ar­rest. Ande­rer­seits ent­stand auch die­ser Abend extra­va­gan­ten Unfugs. Doch wie soll man die­se soge­nann­te “Neue Nor­ma­li­tät” ertra­gen, wenn nicht ganz nor­ma­le Irre wie Kemm­ler ein wenig Ord­nung in den Wahn­sinn brin­gen? Eben!

Und das selbst­re­dend gründ­lich geklei­det und stil­voll über­legt. Weil die­ser Künst­ler weiß, dass Sie, wer­tes Publi­kum, nichts weni­ger erwar­ten als abso­lu­te Sys­tem­re­le­vanz. Und – wenn es gut läuft – noch ein paar Anre­gun­gen, was abso­lu­te Sys­tem­re­le­vanz denn über­haupt sein könn­te.

Wor­um geht es noch? Die grund­sätz­li­chen Fra­gen. Wo komm ich her, wo kann ich nicht hin? Es geht dar­um, wie man sich selbst mit Abstands­re­geln näher kommt, wel­che Rei­sen man nur im Geis­te antre­ten kann und wohin die Phan­ta­sie wan­dert, wenn sie mal nicht von Rea­li­tät gebremst wird. Ador­no sag­te: “Es gibt kein rich­ti­ges Leben in Fla­schen”. Aber das könn­te falsch sein. Viel­leicht war er ein­fach nie mit einer Kis­te Wein ein­ge­sperrt.

Rich­tig ist allein: als beson­de­re Beloh­nung für müh­sa­me Zei­ten erwar­tet Sie oben­drein die defi­ni­ti­ve Aus­wahl der größ­ten Text- und Tex­til-Hits, die noch nie an Kemm­ler­schen Solo­aben­den zu sehen waren.

Prä­sen­tiert mit Weis­heit, Wär­me und einem hüb­schen Hut.

Will­kom­men zurück!

Foto: Sven Kemm­ler

Shopping Basket