Loading

Produktion

NEWSMÄNS CRASHED CANDY CLUB

Vorstellungen

Fr 17.02.2023

20:00 - 21:00
Premiere
Tickets

Sa 18.02.2023

20:00 - 21:00
Tickets

So 19.02.2023

18:00 - 19:00
Tickets

FRAMED WOMEN

Datum

17. Feb 2023 - 19. Feb 2023

Tickets

19,00 € normal | 12,00 € ermäßigt | 8,00 € mit Köln-Pass (exkl. Gebühren)

Rah­men. „Alt­hoch­deutsch „ram → goh“, „rama → goh“ „Stüt­ze.“

Die fast lee­re Büh­ne, zwei Spie­le­rin­nen, eine Pup­pe.
Zwei Frau­en, die ein und die­sel­be Per­son sind, sie sind ein ICH.
Unter einem Tuch ver­birgt sich ein „fest­ge­leg­tes Gestell“ – ein Rah­men den es zu ent­de­cken, zu inter­pre­tie­ren, zu erobern, zu bekämp­fen und viel­leicht sogar zu töten gilt.

Das ICH ringt mit sich, um sich selbst – um Frei­heit von gesell­schaft­li­chen Rah­men, vor­ge­steck­ten Wegen, dem Ein­fluss der eige­nen Mut­ter, den Begren­zun­gen, die man sich selbst steckt. Das Rin­gen för­dert die ver­schie­de­nen Antei­le des ICH´s zuta­ge – das müt­ter­li­che, böse, sün­di­ge, seh­nen­de, kämp­fen­de, ver­letz­te und ver­let­zen­de. Was gilt es los­zu­las­sen, zu über­win­den oder auch bewusst in unse­ren All­tag zu inte­grie­ren?

Beglei­tet wird die­ses Rin­gen musi­ka­lisch von einem Kon­tra­bas­sis­ten, der sowohl Kom­men­ta­tor des als auch Ein­fluss­neh­mer auf das Gesche­hen ist.

Trig­ger­war­nung: Das Stück ist ein inten­si­ves Erleb­nis, das see­li­sche Ver­let­zun­gen zeigt und The­men wie inne­re Kon­flik­te und gesell­schaft­li­che Zwän­ge behan­delt.

Pro­duk­ti­on: Vio­la Neu­mann (NEWS­MÄNS CRAS­HED CAN­DY CLUB)
Kopro­duk­ti­on: Oran­ge­rie Thea­ter

Idee, Regie, Kos­tüm, Spiel: Vio­la Neu­mann | Spiel: Kari­na Syn­di­cus | Musik: Reza Aska­ri | Text: Raoul Eisele | Pup­pen­bau: Ute Krafft | Büh­nen­bild­ner: Jay­den Früh­auf | Gesang: Ste­fan Nas­zay | Foto: Tho­mas Lee | Pla­kat­mo­tiv: Tino Wer­ner

Geför­dert durch: Minis­te­ri­um für Kul­tur und Wis­sen­schaft des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len: “Auf gehts Sti­pen­di­um”

Shopping Basket