Loading
Komplizen

Produktion

Komplizen
Website
http://www.actingaccomplices.de/
Tickets

Vorstellungen

20:00 - 22:00
Mi. 15.02.2023

Die Frau, die gegen Türen rann­te

Datum

15. Feb 2023

Tickets

19,00 € normal | 12,00 € ermäßigt | 8,00 € mit Köln-Pass (exkl. Gebühren)

Hin­weis: Im Anschluss an die Vor­stel­lung fin­det ein Publi­kums­ge­spräch mit Dar­stel­le­rin Lisa Bihl und dem Regis­seur Tho­mas Ulrich statt.

Von Rod­dy Doyle

(THE WOMAN WHO WAL­KED INTO DOORS)

Deutsch von Rena­te Orth-Gutt­mann

Dra­ma­ti­siert von Oli­ver Ree­se

Eine Pro­duk­ti­on von Die KOM­PLI­ZEN* Boo­ker-Preis­trä­ger Rod­dy Doyle erzählt die Geschich­te einer alko­hol­ab­hän­gi­gen Frau, die allen Wider­wär­tig­kei­ten und Demü­ti­gun­gen zum Trotz ihr Leben in die Hand nimmt.  Ein furio­ser Mono­log über eine ent­täusch­te Lie­be und den uner­müd­li­chen Ver­such, das Leben aus eige­ner Kraft in den Griff zu bekom­men.

Pres­se­stim­men:
“In einem rund 80-minü­ti­gen Mono­log wird Lisa Bihl zu Pau­la Spen­cer und begeg­net dem Publi­kum mit einer unprä­ten­tiö­sen Dar­bie­tung auf Augen­hö­he. Die Per­for­mance erscheint der­ma­ßen authen­tisch, dass der Betrach­ter bis­wei­len ver­gisst, einer Thea­ter­auf­füh­rung bei­zu­woh­nen. (…) Obgleich als scho­nungs­lo­se Lebens­bi­lanz kon­zi­piert, füllt Bihl in der One-Woman-Show selbst die Momen­te der Ver­ach­tung mit berüh­ren­der Ein­fühl­sam­keit. Unbe­dingt sehens­wert!“
(CHOICES Köln, Tho­mas Dahl, 25.02.2022)

„Wie Pau­la in unver­blüm­ter Spra­che von ihrer All­tags­höl­le berich­tet, berührt als prä­zi­se Milieu­schil­de­rung. Ergrei­fend wird der furio­se Mono­log, wenn sich aus dem Mar­ty­ri­um ganz all­mäh­lich eine Per­son erhebt, die in klei­nen, schwie­ri­gen Schrit­ten um ihre Eman­zi­pa­ti­on kämpft. Lisa Bihl macht in einer ein­dring­li­chen Tour-de-For­ce die­sen Bewusst­wer­dungs­pro­zess auf der Büh­ne zu einem leben­di­gen Erleb­nis, das nach­wirkt.“
(Köl­ner Stadt­an­zei­ger Nor­bert Raf­fel­sie­fen, 23.02.2022)

Trig­ger­war­nung: Das Stück beschäf­tigt sich mit Alko­hol­miss­brauch und Sucht­er­fah­run­gen.
 

Mit: Lisa Bihl | Sound­de­sign:  Juli­us Rich­ter | Insze­nie­rung: Tho­mas Ulrich | Foto: Trom­pet­ter

Trom­pet­ter

Geför­dert durch: Der Sena­tor für Kul­tur Freie Han­se­stadt Bre­men

Shopping Basket