Loading
Freihandelszone

Produktion

Freihandelszone
Website
http://www.freihandelszone.org/

Vorstellungen

sa 08.10.2022

18:00 -

DER SCHWAR­ZE HUND

Datum

08. Okt 2022

THEA­TER ab 16 Jah­ren

Eins, Zwei, Drei, .… Du! Jede*r Vier­te erlebt in sei­nem Leben Pha­sen, in denen er/sie/div. ihr begeg­net: einer dif­fu­sen Schwer­mut mit schmer­zen­der Antriebs­lo­sig­keit oder dem Gefühl von feh­len­dem Lebens­sinn – kurz, einer Depres­si­on. Sie ist eine Krank­heit, mit der man ler­nen kann zu leben. Der Weg dahin ist lang – aber auch über­ra­schend krea­tiv. Da ist zum Bei­spiel die­ses Bild aus Lite­ra­tur und The­ra­pie: die Depres­si­on – ein schwar­zer Hund. Immer da, Ver­hält­nis unge­klärt. Er wei­gert sich zu gehen, knurrt, schnappt zu, beißt. Hin und wie­der Anzei­chen der fried­vol­len Absicht: Lässt er sich für einen Spa­zier­gang an die Lei­ne legen?

Im Zusam­men­spiel von Mas­ke, Pup­pe und Objekt, doku­men­ta­ri­schem Mate­ri­al, Ele­men­ten der Cho­reo­gra­phie und einer eige­nen musi­ka­li­schen Kom­po­si­ti­on von Alex­an­der Hohaus über­set­zen Figu­ren­spie­le­rin Julia Raab und Anja Schwe­de das Leben mit dem schwar­zen Hund auf die Büh­ne. Halb­sa­ti­ri­sche Kari­ka­tu­ren, Songs und vor allem die Erfah­run­gen von Betrof­fe­nen unter­su­chen das thea­tra­le Bild auf sei­ne Taug­lich­keit, um die Depres­si­on aus ihrer sprach­lo­sen Ecke zu holen. Jede*r Vier­te muss mit ihr leben, die Fra­ge ist – wie.

Mit: Julia Raab, Anja Schwe­de (Hal­le)

Koope­ra­ti­on: Figu­ren­spie­le­rin Julia Raab, Bünd­nis gegen Depres­si­on Hal­le (Saa­le) , Mag­de­burg e.V.,  WUK Thea­ter Quar­tier in Hal­le (Saa­le).

Geför­dert durch: Land Sach­sen-Anhalt, Robert-Enke-Stif­tung, die Stadt Hal­le (Saa­le), Gesund­heits­zen­trum Bad Laer Stif­tung zur För­de­rung des Gesund­heits­we­sens.

Shopping Basket