ERÖR­TE­RUNG NEU­ER VER­TRÄ­GE: DIE SCHÖN­HEIT DER EIN­ÖDE

LEC­­TU­­RE-PER­­FOR­­MANCE (on- or off­line) In Eng­li­scher Spra­che. Kurz nach Kriegs­be­ginn okku­pier­ten rus­si­sche Trup­pen die süd­ukrai­ni­sche Stadt Kher­son. Bei­na­he die Hälf­te ihrer Einwohner:innen flie­hen. Der ukrai­ni­sche Sozio­lo­ge und Kul­tur­ak­ti­vist Myko­la Homa­ni­uk bleibt mit sei­ner Fami­lie vor Ort. Er betei­ligt sich an Demons­tra­tio­nen gegen die Besatzer:innen, unter­rich­tet online sei­ne Stu­die­ren­den, orga­ni­siert eine Kunst­aus­stel­lung und beob­ach­tet die Ver­än­de­run­gen … ERÖR­TE­RUNG NEU­ER VER­TRÄ­GE: DIE SCHÖN­HEIT DER EIN­ÖDE wei­ter­le­sen