CAM­PING PARAÍ­SO** – Über das (Ster­ben) Leben

Pro­duk­ti­on: Ana­log­thea­ter

Pre­mie­re: 23.03.2022, Oran­ge­rie Thea­ter

Regie: Dani­el Schüß­ler | Kame­ra: Tho­mas Vel­la | Kos­tü­me und Aus­stat­tung: Eva Sauer­mann | Kom­po­si­ti­on: Ben Lau­ber | Text: Dirk Roß und Ensem­ble | Pro­duk­ti­ons­lei­tung und Assis­tenz: Han­na Held und Sophie Roß­feld | Ton: Micha­el Vel­la | Pres­se- und Öffent­lich­keits­ar­beit: neu­rohr & andrä

Geför­dert durch: Minis­te­ri­um für Kunst und Wis­sen­schaft des Lan­des NRW, Kul­tur­amt der Stadt Köln, Rhein­Ener­gie­Stif­tung Kul­tur, Fonds Dar­stel­len­de Küns­te aus Mit­teln der Beauf­trag­ten der Bun­des­re­gie­rung für Kul­tur und Medi­en.

Unter­stützt durch: Thea­ter­aka­de­mie Köln und Come­dia Thea­ter Köln

© Nathan Ishar

 

 

Comments are closed.