Loading

Produktion

Theaterakademie Köln (TAK)
Website
https://theaterakademie-koeln.de

Vorstellungen

20:00 - 22:15
Do 23.01.2020
Premiere Ausverkauft!
20:00 - 22:15
fr 24.01.2020
Ausverkauft!
20:00 - 22:15
sa 25.01.2020
18:00 - 20:15
so 26.01.2020
Ausverkauft!

20:00 - 22:15
Mi 29.01.2020
Ausverkauft
20:00 - 22:15
Do 30.01.2020
Ausverkauft
20:00 - 22:15
Fr 31.01.2020
Ausverkauft
20:00 - 22:15
Sa 01.02.2020
Ausverkauft

Fran­cos Her­manns- schlacht

Datum

23. Jan 2020 - 01. Feb 2020
Abgelaufene Events

Preis

19,00 € / 12,00 € ermäßigt / 9,00 € TAK Schüler

Diplom­in­sze­nie­rung der Thea­ter­aka­de­mie Köln in Koope­ra­ti­on mit dem nö thea­ter

Ein Pro­jekt über Her­mann den Che­rus­ker, den unter Ter­ror­ver­dacht ste­hen­den Bun­des­wehr­sol­da­ten Fran­co A. und Han­ni­bals Schat­ten­netz­werk.
Ende Novem­ber hat der Bun­des­ge­richts­hof das Ober­lan­des­ge­richt Frank­furt ange­wie­sen, einen Pro­zess wegen Vor­be­rei­tung einer staats­ge­fähr­den­den Straf­tat gegen den Bun­des­wehr­sol­da­ten Fran­co A. zu füh­ren. Das heißt die­ser bekommt nächs­tes Jahr einen auf­se­hen­er­re­gen­den Pro­zess wegen Rechts­ter­ro­ris­mus.
Als hät­ten wir es geahnt gibt es im Janu­ar unse­re Pre­mie­re des Stü­ckes „Fran­cos Her­manns­schlacht“, das sei­nen Fall thea­tra­li­siert.

Regie führt TAK-Absol­vent und preis­ge­krön­ter Regis­seur Janosch Roloff, der mit sei­nem Köl­ner nö-thea­ter und des­sen poli­ti­schen Insze­nie­run­gen zum Ver­fas­sungs­schutz oder der AfD bun­des­weit prä­sent ist. Neben der Abschluss­klas­se ste­hen Schüler*innen des ers­ten Semes­ters auf der Büh­ne. Das Licht­de­sign steu­ert Marek Mau­el vom Ber­li­ner Ensem­ble bei.

Es spie­len: Alex­an­dra Hespe, Car­men Konop­ka, Nastass­ja Piel­art­z­ik, Ser­gio Hoe­nen-Salas, Anna San­der, Cara Lüders, Enya Beci­re­vic, Gian­na Man­gio­ne, Pau­li­na Triebs, Joshua Pau­li­ni, Leo­nie Vroch­te, Ricar­da Claa­sen
Regie­as­sis­tenz: Lui­sa Kamm­rad und Julia Hoff­mann
Cho­reo­gra­fie: Sophie Ross­feld
Foto: Patric Pra­ger

Eine Pro­duk­ti­on des Aka­de­mie­thea­ter e.V. als Diplom­in­sze­nie­rung der Thea­ter­aka­de­mie Köln in Koope­ra­ti­on mit dem nö thea­ter und Oran­ge­rie Thea­ter

Dau­er: 130 Minu­ten ohne Pau­se



Sonn­tag, 26.01.2020 – 21:00

Podi­ums­dis­kus­si­on zum Han­ni­bal-Netz­werk und Fran­co A.

Im Anschluss an die Vor­stel­lung „Fran­cos Her­manns­schlacht“ (Beginn 18:00) wird es eine Podi­ums­dis­kus­si­on mit Gäs­ten des Recher­che Teams der taz geben, die seit 2017 zum Han­ni­bal-Netz­werk arbei­ten und maß­geb­lich an sei­ner Auf­de­ckung betei­ligt waren. Für ihre lang­jäh­ri­gen Recher­chen wur­de das Team 2019 mit dem „Jour­na­list des Jah­res“ – Preis aus­ge­zeich­net. Zu Gast wer­den Chris­ti­na Schmidt und Sebas­ti­an Erb sein. Die Ver­an­stal­tung ist offen und beginnt im Anschluss an die Vor­stel­lung um ca. 21 Uhr im Oran­ge­rie Thea­ter.



LEAVE A COMMENT

You must be logged in to post a comment

Shopping Basket