10.-14.10.2018

URBÄNG! Das Festival für performative Künste in Köln

Freihandelszone
Urbäng! -Truck © Armin Leoni


Performance. Partnerschaft. Partizipation. Polarisierung. Party.

In turbulenten Zeiten ist URBÄNG! ein Ruf nach neuen Ideen und Wahrnehmungen unserer Umgebung und unserer selbst. Was ist unsere Heimat, wo sind unsere Bühnen, wie wollen wir arbeiten? URBÄNG! fragt nach Lebenskonzepten der urbanen Gesellschaft, ihrer Ästhetik und Toleranz.

Festivalzentrum ist wieder das Orangerie-Theater.

Die Freihandelszone hat Künstler*innen aus mehreren Ländern eingeladen, auf dem Programm stehen außer-gewöhnliche Performances, Konzerte, Diskussionsrunden und ein Kinderstück.
Unter anderem mit dabei ist IT’S YOUR TURN, ein ungewohnt persönliches Aufeinandertreffen von Künstlern und Publikum (in Kooperation mit dem tanzhaus nrw).
Außerdem lädt die Freihandelszone zu einem Ausflug in das größte Loch Europas ein: nach Garzweiler.

Weitere Infos in Kürze unter:
www.urbäng.de
oder hier bei uns!

Save the Date!

10.-14.10.2018