02.10.2019

19. Kölner Theaternacht 2019

20 Uhr / 21 Uhr

Die mit den Augen atmen
von Killer&Killer

Eine Figur in der Schwebe zwischen virtueller Realität, physischer Realität und Tagtraum, tanzt, spielt und stößt an die Grenzen der Realitätsebenen.
„Hauptsache es ist realistisch“

Stückentwicklung: Thalia Killer, Sophie Killer, Anselm Koller, Vasko Damjanov
Künstlerische Leitung: Thalia Killer, Sophie Killer
Visuals & Bühne & Kostüm: Thalia Killer
Musik: Vasko Damjanov
Dramaturgie: Anselm Koller
Choreografie, Text & Darstellung: Sophie Killer
Foto: Thalia Killer

____________________________________________________

22 Uhr / 23 Uhr

INVENTASY 3 – We sing the body electric
von MOUVOIR/Stephanie Thiersch

MOUVOIR/Stephanie Thiersch veranstaltet im Rahmen der Gastgeberschaft Tanzpakt Stadt-Land-Bund ein 8 tägiges, interdisziplinäres Recherche LAB für professionelle TänzerInnen und MusikerInnen. In zwei 20-minütigen Improvisations-Showings entstehen fragile Bilder und experimentelle Klang- und Bewegungsfantasien.

Mit: F. Almakiewicz, N. Barcons, A. Fernandez, M. Marielle-Trehoüart, C. Revol, J. Suarez, C. Iglesias Ungo, Ensemble Garage, Asasello Quartett, Brigitta Muntendorf, Stephanie Thiersch, Freihandelszone Köln, tanzhaus nrw

____________________________________________________

Mi 02.10.2019 ab 20.00 h

STARTERTICKET – das »Sesam öffne dich«

Zur Teilnahme an der Theaternacht benötigen Sie ein »Starterticket«. Mit dieser Eintrittskarte erwerben Sie einen festen Platz zu einer Vorstellung um 20:00 Uhr in einem bestimmten Theater Ihrer Wahl. Alle weiteren Vorstellungen in allen Theatern sowie die Theaternacht- Partys können Sie dann mit diesem Ticket besuchen.

Tickets nur hier (Der Vorverkauf startet Mitte August 2019)
logo_koelnticket

Alle Infos, vollständiges Programm, Trailer und vieles mehr unter www.theaternacht.de