Theaterakademie Köln

Die Truppe, Bild: Ensemble

Die Theaterakademie Köln ist eine private, staatlich anerkannte, Schauspielschule.
Mit einem Team von 30 Dozenten und Dozentinnen und rund 70 SchülerInnen liegt sie direkt im Herzen der Medienstadt Köln. Die Schauspielerinnen und Schauspieler werden hier als aktive, erzählende und individuell gestaltende Persönlichkeiten gesehen, die mit bewusstem Einsatz von Körper und Stimme Figuren einfühlsam verkörpern können.

Vielfältige Kooperationen mit Theatern, Filmproduktionsfirmen und Festivals in der Region ermöglichen ab dem ersten Semester die Teilnahme an Inszenierungen und praktische Einblicke in alle Bereiche des Berufes auf, vor und hinter der Bühne, dem Mikro und der Kamera.
Der als gemeinnützig anerkannte Theaterverein Akademietheater e.V. produziert
jedes Jahr unter dem Motto „raus aus der Schule – rein ins Berufsleben“ die Diplominszenierungen der Theaterakademie Köln. Talentierte junge Schauspielerinnen und Schauspieler sollen gesehen und realistische Arbeitsbedingungen am Ende der Ausbildung geschaffen werden.
Das Orangerie-Theater im Volksgarten ist Partner der TAK und zeigt ihre Diplom- und Semesterabschlussinszenierungen .

www.theaterakademie-koeln.de

Auf unserer Bühne
Ich, Woyzeck
Premiere 08. Mai 2018, Dez 2018
Die Truppe
Premiere 31. Mai 2018
Die gelehrten Frauen (Molière) Premiere 08. Juni 2017
[pandæmonium]  Premiere 12. Januar 2017 
Gott hat die Gruppe verlassen  2015
Alice im Wunderland  2015