THEATER 1000 HERTZ

Der Kriegsherr, Foto: Maik Teriete

Das freie Ensemble THEATER 1000 HERTZ wurde im Frühjahr 2004 von der Regisseurin und Schauspielerin Christina Vayhinger gegründet.

Die Arbeiten des THEATER 1000 HERTZ zeichnen sich durch einen handwerklich präzisen Umgang mit traditionellen und experimentellen Mitteln aus. In dieser Verbindung aus Bewährtem und Neuem liegt das kreative Potenzial und die Eindringlichkeit der Produktionen.

Ein Kennzeichen des THEATER 1000 HERTZ ist die Liebe zum Erzählen von Geschichten. Narration als Konzept ist selten geworden in der gegenwärtigen Dominanz dokumentarischer Formen. Doch in den Geschichten, die eine Gesellschaft über sich selbst erzählt, liegt die Kraft des Theaters als menschlicher Ausdrucksform. THEATER 1000 HERTZ bringt diese Geschichten auf unterschiedlichste Art und Weise auf die Bühne, vom Musiktheater über das work-in-progress- Experiment bis zum gradlinig erzählten Kammerspiel. Die Freiheit, sich keinem „Stil” verpflichtet zu fühlen, ermöglicht der Gruppe für jede Produktion eine adäquate und überzeugende Form zu finden.

www.theater1000hertz.de

Auf unserer Bühne
Der Kriegsherr Premiere 22. März 2018 // April 2018
Der See  2015
Der Schimmelreiter  2013
Utopia  2011
Grete Minde  2010
Kong  2009