31.10.2017

„Quere Winde des kalten und warmen Humors„

PAErsche - Performance
PAErsche - Foto: Victor Petrov


„Quere Winde des kalten und warmen Humors„

Das PAErsche Aktionslabor zeigt in dieser Ausgabe Überlegungen zu Format, Ausrichtung von Präsentation, sowie Ergebnisse persönlich-künstlerischer Mitgestaltung öffentlicher Resonanz.
Das Interesse von PAErsche gilt dem Spannungsfeld, das sich zwischen den eingeladenen KünstlerInnen auftut; ein Format der Intensität.

Die 4 performativen Aktionen vibrieren zwischen kaltem und warmen Humor, Schmerz, Poesie, ironisch-sozialer Kritik, scharfem politischen Statement und ästhetischem Genuss. Das hochqualitative Gemenge mit springenden Übergängen und Intensitäten wird auch vom Publikum gefordert. PAErsche steht für diese Qualität und die Verpflichtung der Performance Kunst, in öffentliche Resonanz zu gehen.

Durch internationale Erfahrungen und langjährige Praxis wenden die eingeladenen KünstlerInnen den “Langen Atem in der Zeit” an. Die perfekte, künstlerische Vivisektion an der Performance Kunst.
In den einzelnen Biographien wird dies entfaltet und dargestellt.

 

Eingeladene KünstlerInnen:

Victor Petrov / Weißrussland
Francesca Fini / Italien
Anna Kalwaytys / Polen
Francesca Fini / Italien

Di 31.10.2017 20.00 h

Eintritt frei

Infos unter: http://paersche.org