26.04.2017

Richard Bargel und Fabio Nettekoven

Lesung und Musik
Richard Bargel & Fabio NettekovenRichard Bargel & Fabio Nettekoven


Auf diesen unterhaltsamen Abend darf sich das Publikum freuen. Richard Bargel, mehrfach ausgezeichneter Kölner Bluesmusiker, Schauspieler und Autor trägt Kurzgeschichten und Gedichte aus seinem Buch „Die Glücksfeen“ vor. Loriotschen Scharfblick bescheinigt ihm die Kritik und so kredenzt er mit elegantem Wortwitz, schwarzem Humor und Spaß am Skurrilen einen hochprozentigen lyrischen Cocktail aus fiktiven und autobiographischen Geschichten, der nicht nur zum Lachen, sondern auch zum Nachdenken über manch philosophische Betrachtung des Autors führt. Dazu präsentiert er zusammen mit seinem kongenialen Gitarristen und Multi-Instrumentalisten Fabio Nettekoven bluesikalische Glanzlichter aus seiner über 45-jährigen Bühnenkarriere als Musiker und Komponist.

Zu seinem Auftritt hat sich Richard Bargel den Express-Online-Redakteur MARKUS KRUECKEN als Gast und Gesprächspartner eingeladen. Dieser ist ein ausgezeichneter Lyriker und Pianist. Er wird selbstverfasste Gedichte, sowie eigene und klassische Kompositionen auf dem Klavier vortragen. Ob sich das mit Bargels Blues beisst, wird für Zuhörer, wie auch für die beiden Künstler, zum spannenden Experiment werden.

Mi 26.04.2017 – 20.00 h

Pressestimmen
„Bargel begeisterte als Literat und wortgewandter Vorleser seiner eigenen Kurzgeschichten und Gedichte. Dabei zeigte sich der Bluesmusiker von seiner sympathischen, entspannten und humorvollen Seite. Ohne Allüren, ohne Berührungsängste sorgte er mit seiner rauen Bassstimme für Gänsehaut.“ – Kölner Stadtanzeiger

17,00 € / 11,00 € ermäßigt /
5,00 € mit Köln-Pass

Tickets